Verkehrskadetten Abteilung Schaffhausen
Drucken

Was wir tun

Wir fördern die Sozialkompetenz von Jugendlichen beiderlei Geschlechts, aus allen gesellschaftlichen Schichten mit und ohne Migrationshintergrund in einem einmaligen Langzeitmodel.

Der Verein bietet Jugendlichen die Möglichkeit, neue und lernreiche Erfahrungen in den Funktionen als Verkehrskadettin/ Verkehrskadett, Kamerad und Führungskraft zu machen und dabei ihre individuellen Fähigkeiten zu entdecken, anzuwenden, zu prüfen und zu entwickeln.

Eine fünfmonatige Grundausbildung, regelmässige Wiederholungskurse und jährliche Trainingslager sorgen für eine gute fachliche Basis und stetige Entwicklung unserer Mitglieder.

Dabei findet die soziale Entwicklung parallel zur fachlichen Entwicklung als Verkehrskadettin und Verkehrskadett statt.

In mehreren Ausbildungen werden die Jugendlichen über mehrere Stufen an die Entwicklung des Selbstwerts, an die Zusammenarbeit im Team und an die ersten Führungsaufgaben Schritt für Schritt herangeführt.

Dabei werden Methoden aus der Entwicklung von Führungskräften angewendet: Lernen aus den eigenen Erfahrungen, Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeiten.

Die Entwicklung des Selbstwerts und der Wertschätzung und Achtung gegenüber sich selbst und den Mitmenschen stehen im Mittelpunkt unseres Tuns.

Das Gelernte wird im Verkehrs- und Parkdienst an unseren Einsätzen an verschiedensten Veranstaltungen innerhalb und ausserhalb unseres Kantons angewendet und vertieft.

Unsere verschiedensten Freizeitveranstaltungen und Lager geben uns Zeit, unsere Kameradschaft zu pflegen und gemeinsam auch in der Freizeit Spass zu haben.