Verkehrskadetten Abteilung Schaffhausen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Rahmenbedingungen

Minimalanzahl Personal

  • Tageinsatz
    • 2 Verkehrskadetten
  • Nachteinsatz
    • 1 Einsatzleiter, 2 Verkehrskadetten

Mindestauftragssumme

  • 200CHF pro Auftrag (Ausgenommen Daueraufträge)

Kurzfristige Einsätze

  • Expresszuschlag 10 Tage vor Einsatz
    • 30.00 pro Verkehrskadett (min. 150.00)

Annulation

  • bis 30 Tage vor Einsatz
    • 30.00 pro Verkehrskadett (min. 150.00)
  • 29-10 Tage vor Einsatz
    • 50% (min. 300.00, bzw. Auftragswert)
  • 9-2 Tage vor Einsatz
    • 75% (min. 500.00, bzw. Auftragswert)
  • kleiner 2 Tage vor Einsatz
    • 100% (min. 500.00, bzw. Auftragswert)

Material

  • Beschädigtes oder während des Einsatzes abhanden gekommenes Material wird dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.

Verpflegung

  • Wenn die Verpflegung durch den Veranstalter gemäss oben genannten Bedingungen gestellt wird, entfällt die Verrechnung der Verpflegung.

Versicherung

  • Der verrechnete Versicherungsanteil deckt die Haft-, Unfall, & Rechtsschutzversicherung für den Einsatz der Mitglieder der Verkehrskadetten Abteilung Schaffhausen ab.

Daueraufträge

  • Für wiederkehrende Aufträge erstellen wir Ihnen gerne eine Offerte mit attraktiven Konditionen. Bitte melden Sie sich HIER.

Zahlungsbedingungen

  • Auftragswert bis CHF 10'000.-
    • 20 Tage Netto
  • Auftragswert über CHF 10'000.-
    • 50 % bis 5 Tage vor Einsatz als Vorauszahlung -
      Restzahlung innert 20 Tagen Restbetrag Netto
  • Verzugszins
    • 5 % ab dem 21. Tag

Auftragsbestätigung
Geschäftsbedingungen

  • Mit der Auftragserteilung akzeptiert der Auftraggeber die Tarife und Rahmenbedingungen der Verkehrskadetten Abteilung Schaffhausen, sowie die gemäss Offerte/Auftragsbestätigung beschriebenen Zahlungsbedingungen.