Verkehrskadetten Abteilung Schaffhausen
Drucken

Renovation und Umbau Vereinszentrum/Ausbildungszentrum Verkehrskadetten

 

Seit ca. 10 Jahren sind wir nun im ersten Stock der Firma Corra Transporte in Neuhausen eingemietet und führen dort verschiedenste Anlässe, wie die Grundausbildung, diverse Führungsausbildungen, Monatsrapporte, Wiederholungskurse, Vorstand- und Leitungssitzungen etc. durch.

 

Die Farbe an den Wänden hatte langsam ihren Glanz verloren und ist einem Grauton gewichen und auch die technischen Geräte waren in die Jahre gekommen.

 

Im Sommer unseres 50. Jubiläumsjahrs haben wir dann entschieden, unser Vereinslokal neu Vereinszentrum/Ausbildungszentrum zu nennen, die Renovation in Angriff zu nehmen und die Schulungstechnik und die Ausstattung zu erneuern.

 

Als erstes wurde die alte Präsentationstechnik und Verkabelung abgebaut, durch eine neue Anlage mit Beamer und Visualizer ersetzt und die komplette Verkabelung durch einen Elektriker fachgerecht installiert.


Danach wurde durch einen Gipser ein Teil der Wand mit einem Glattputz versehen, um so einen perfekt glatten Untergrund für die Präsentationen zu haben. Der Maler strich dann fast den ganzen Raum neu und gab dem Vereinszentrum einen neuen frischen Touch.

 

Ein paar Tage später erfolgte eine gründliche Reinigung durch ein Putzinstitut. Insbesondere der etwas abgenutzte Boden wurde mit einem speziellen System gereinigt, neu versiegelt und macht nun wieder einen sauberen und frischen Eindruck.

 

Schliesslich wurden bei der Einfahrt zum Areal und beim Aufgang/bei den Stufen zum Vereinszentrum Beschriftungen mit Hinweisen zu den Verkehrskadetten angebracht.

 

Dazu gehörte auch die Anbringung unseres Logos an der grossen weissen Backsteinwand beim Eingang zum Vereinslokal. Mit einer speziellen Technik wurde die Beschriftung in die Backsteinwand eingearbeitet, so, dass es aussieht, wie es gemalt wäre.  

 

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern weihten wir am 24. September 2019 anlässlich unseres Monatsrapports unser renoviertes Vereinszentrum/Ausbildungszentrum ein. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen und haben mit allen Anwesenden bei einem Glass Rimuss auf die nächsten zehn Jahre Verkehrskadetten Abteilung Schaffhausen angestossen.

 

Nun steht noch die abschliessende Neu-Möblierung des Schulungsbereichs mit neuen Schultischen und Stühlen aus. Diese sollten nach Plan noch vor dem Erscheinen des Infos Anfangs Dezember geliefert werden.

 

Einen besonderen Dank geht an die Firma Corra Transporte für die Übernahme der gesamten Malkosten. Danke sehr!

 

Danke auch an unseren Verantwortlichen Infrastruktur und Logistik, Hptm Sean Wildhaber für sein Engagement bei der Auswahl der Schulungstechnik und Organisation der Elektroinstallation. Ebenfalls einen herzlichen Dank an Hptadj Dominik Tempini für seine Bemühungen und seinen Einsatz während der Elektroinstallation, war er doch im Auftrag seiner Lehrfirma vor Ort im Einsatz.

 

Ich freue mich mit unseren Mitgliedern unser renoviertes Vereinszentrum gemeinsam zu nützen und hoffe, dass es uns wieder viele Jahre als Zentrum des Vereins dienen wird.

 

Marcel Müller